Helmut Richter
Der Polyphem
Ein GitarRoman
Der erste Kriminalroman, in dem die Gitarre eine Hauptrolle spielt.

Ein unbekanntes Mordopfer liegt, mit bloßen Händen erwürgt, in einem mit Wasser gefüllten Bombenkrater aus dem II. Weltkrieg im Schmachtendorfer Wald im Oberhausener Norden. Dem Toten wurde eine Angelschnur um den Hals gewickelt.
Ein Fall für Kommissar Horst Reiter und seine Kollegen. Zu Beginn seiner Ermittlungen ahnt er nicht, dass der Fall sehr viel mit seiner eigenen Vergangenheit und Gegenwart zu tun hat. Bis er zu dieser Erkenntnis kommt, müssen noch einige Menschen sterben.
Hauptkommissar Horst Reiter, der als junger Mann sein Gitarrestudium nach einem sieglosen Wettbewerb in Mettmann 1985 abbrach, liebt die Konzertgitarre und deren Musik. Auf seinen Autofahrten zu den Tatorten und zu Hause hört und spielt er Gitarrenmusik, die auf der zum Buch gehörenden CD eingespielt ist.
Ein spannender Krimi, nicht nur für Gitarristen.

Taschenbuch, 264 Seiten.
Das Buch erscheint bei BOD, Norderstedt.
ISBN: 978-3-732-28513-6
Preis 14.95 Euro über den normalen Buchhandel oder über entsprechende Online-Portale.

Der Gewinn geht an das MAHABA-Schulprojekt für Kinder, die in Kairo auf Müllhalden leben.
Die zugehörige CD in klassischer Vinyl-Optik kann für 7,50 Euro + 2 Euro Porto/Verpackung unter cd@polyphem.eu bestellt werden, auch hier geht der Gewinn an das MAHABA-Schulprojekt. Gegen eine Spende von 5 Euro kann dass Passwort
per Mail für den kompletten Download der CD  angefordert werden.

Download MP3 (Passwort erforderlich)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Helmut Richter begann mit 16 Jahren während seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser autodidaktisch das Gitarrespiel zu lernen. Ab 1976 Meisterschüler des Gitarristen Siegfried Behrend. 1981 erster Preis beim Regensburger Gitarrenwettbewerb, 1982 Prüfung zum Musikerzieher. Neben den Gitarrenstudien Studium in den Fächern Maschinenbau, Erziehungswissenschaften und Physik, später zusätzliche Studien in Psychologie und Neurobiologie.
Promotion zum Dr. phil. (Berufspädagogik). Zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen, Buchveröffentlichungen und Veröffentlichungen eigener Kompositionen. Bundesgeschäftsführer der European Guitar Teachers Association. Schulleiter eines Berufskollegs im Ruhrgebiet.
Homepages Dr. H. Richter